Wanderung zum Osser
Wandertour über Osserwiese - Kleiner Osser - Großer Osser

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Sattel bei Lambach

 

 

Der Wanderparkplatz Sattel befindet sich zwischen Lam und Lambach. Rund einen Kilometer vor der Ortschaft Lambach rechts abbiegen auf einen Schotterweg. Den PKW am Ende der rund 3 Kilometer langen Schotterstraße parken. Gehzeit für Hin- und Rückweg: rund 2,5 Stunden. Gutes Schuhwerk ist erforderlich.
 

Vom Ausgangspunkt aus folgt man der Beschilderung Osserwiese, Kleiner Osser und Großer Osser. Der stetig steile und steinige Wanderweg führt einem nach rund 45 Minuten auf die Osserwiese. Von hier aus kann man bereits einen herrlichen Ausblick genießen.

 

 

 

 

Am Ende der Osserwiese sieht man den kleinen Osser, der von hier aus in rund 30 Minuten erreicht ist. Man folgt der Markierung "Kleiner Osser". Um das Gipfelkreuz zu erreichen, muss man allerdings etwas klettern. Vom Gipfel aus führt der weiter zum großen Osser, vorbei an der Künischen Kapelle. In rund 20 Minuten ist dann der Gipfel des grossen Ossers erreicht.

 

 


 


Auf der bewirtschafteten Osserschutzhütte hinter dem Gipfel kann eine Einkehr erfolgen.

Der Rückweg zum Wanderparkplatz Sattel ist auf der gleichen Strecke. Nur das man nicht mehr den Weg über den kleinen Osser nimmt, sondern direkt zur Osserwiese und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

mehr Fotos...

 

Wegbeschreibung zum Ausdrucken...