Über mich

Mein Zuhause

Mein Job

Hobbies

Meine Familie

In & Out

Fanseite

Haustiere

Links

Kontakt

 

Wanderung zum "Großen Rachel" (1453 m). Nach dem "Arber" der zweithöchste Berg im Bayerischen Wald.

Ausgangspunkt: Oberfrauenau 
Gutes Schuhwerk erforderlich, Einkehrmöglichkeit am Gipfel beim "Waldschmidthaus".

 

 

 

Den PKW beim Parkplatz beim "Gutshof Oberfrauenau" in Oberfrauenau abstellen. 

Auf dem Weg zum Rachel

 

Vom Parkplatz aus ein Stück der Straße aufwärts gehen. Dann kommt ein Hinweisschild: Rachelsteig. Dem Wegweiser "grünes Dreieck" folgen. Bis zum Gipfel sind es rund 2,5 Stunden.
Das erste Etappenziel nach rund 2 Stunden ist die Rachelwiese.

 

Rachelwiese

 

Der Gipfel ist fast erreicht: Das bewirtschaftete  "Waldschmidthaus", hier kann eine Einkehr eingelegt werden.
Nun sind es noch 15 Minuten bis zum Gipfelkreuz.
Geschafft: Nach 2,5 Stunden ist das Ziel, der Große Rachel, erreicht.
Ansichten vom Gipfelkreuz.

 

Blick zum "Großen Arber"

Blick zum "Lusen"

Blick zum "Rachelsee"

Blick zum "Waldschmidthaus"

Der Rückweg führt über die gleiche Strecke wie der Aufstieg. 2,5 Stunden sind wieder einzuplanen.
 

Wegbeschreibung zum Ausdrucken...